Kino im badehaus masserberg

Sie sind hier: Startseite » Tourist - Info » Freizeit » Kino im badehaus

Eintrittspreise & Hinweise

EintrittspreiseErwachsene:  5,00 EuroKinder bis 11 Jahre:  3,00 Euro

Hinweise zur Altersbeschränkung entnehmen Sie bitte der Beschreibung des jeweiligen Films. Klicken Sie hierfür auf den Link / Titel. Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten !

wissenswertes...

Das Kino im badehaus masserberg besitzt eine Größe von rund 350 m² und bietet bis zu 183 Personen Platz. Auf Wunsch können die Räumlichkeiten auch für anspruchsvolle Tagungen gebucht werden. Weitere Informationen erhalten Sie über das **** Hotel "Rennsteig". Über die Internetadresse kino.masserberg.de kann diese Seite auch direkt erreicht werden.

Nach oben

Kinoprogramm

Seite 1 von 2 12 >>

Donnerstag, 19.01.2017 - Freitag, 19.01.2018

12 Einträge gefunden

Freitag, 20. Januar 2017
20:00 - 22:00 Kino: "The Shallows"
Ort: Masserberg, Kino
Kategorie: Kino
mehr ...
Samstag, 21. Januar 2017
20:00 - 22:00 Kino: "The Shallows"
Ort: Masserberg, Kino
Kategorie: Kino
mehr ...
Sonntag, 22. Januar 2017
20:00 - 22:00 Kino: "The Shallows"
Ort: Masserberg, Kino
Kategorie: Kino
mehr ...
Freitag, 27. Januar 2017
20:00 - 22:00 Kino: "Don´t Breathe"
Ort: Masserberg, Kino
Kategorie: Kino
mehr ...
Samstag, 28. Januar 2017
20:00 - 22:00 Kino: "Don´t Breathe"
Ort: Masserberg, Kino
Kategorie: Kino
mehr ...
Sonntag, 29. Januar 2017
20:00 - 22:00 Kino: "Don´t Breathe"
Ort: Masserberg, Kino
Kategorie: Kino
mehr ...
Freitag, 03. Februar 2017
20:00 - 22:00 Kino: "Die glorreichen Sieben"
Ort: Masserberg, Kino
Kategorie: Kino
mehr ...
Samstag, 04. Februar 2017
20:00 - 22:00 Kino: "Die glorreichen Sieben"
Ort: Masserberg, Kino
Kategorie: Kino
mehr ...
Sonntag, 05. Februar 2017
20:00 - 22:00 Kino: "Die glorreichen Sieben"
Ort: Masserberg, Kino
Kategorie: Kino
mehr ...
Freitag, 10. Februar 2017
20:00 - 22:00 Kino: "Vor der Morgenröte"
Ort: Masserberg, Kino
Kategorie: Kino
mehr ...

Seite 1 von 2 12 >>

Nach oben

Kino.de News


Alle neuen Filme in den deutschen Kinos

Kristina Kielblock

Große darstellerische Leistungen von Casey Affleck und Michelle Williams in einer Geschichte von Verlust, Schmerz und einem Leben, das davon unbeirrt seinen Lauf nimmt. » zur ausführlichen Kritik 

Kristina Kielblock

Unkonventioneller Grusel- und hochmoderner Großstadtfilm um eine Frau, die Personal Shopper und Medium ist und von einem bösen Geist fast in den Wahnsinn getrieben wird.

Olivier Assayas, zuletzt mit “Die Wolken von Sils Maria” in Cannes, hat einen Gruselfilm gedreht. Aber er hat ihn eben so gedreht, wie das Regiechamäleon seine Filme dreht: “Personal Shopper” ist ein hochmoderner Großstadtfilm, der wie...

Nach oben